Musik online kaufen

Geil - so langsam kann man auch als Linux-Nutzer einfach mal ein Stück aktuelle Musik im Netz online kaufen!
Ich war schon kurz davor, eine Strichliste zu machen, um zu berechnen, was der Industrie der digitalen Töne und Bilder so alles antgeht, weil sie es mir nicht ohne weiteres ermöglichten, eine Musik, die mich gerade interessiert, mal eben schnell zu kaufen... bei Filmen wird es wohl immer noch nötig sein, bei Musik wird's langsam besser und auch bei Hörbüchern - es gibt viele, aber einige Dinger sind noch immer nicht digital verfügbar - erst letzte Woche hätte ich wieder 10 Euro für Kismet ausgegeben, wenn es das gegeben hätte...

digital7.com ist auch nicht schlecht, alles ganz unkompliziert.
Kritisch: obwohl man ein Musikstück einfach per Klick, ohne weitere Bestätiguing der Kreditkarten-Nummer oder deren Sicherheitscode kaufen kann, verlangen die ein nur mindestens 4 Zeichen langes Passwort - ein bisschen knapp!
Und der download könnte ein bisschen schneller sein - naja, 200KB / ca. 5 Minuten für ein Album ist allemal akzeptabel! Bei 'nem Film von 1GB und mehr wär's mir aber zuwenig...