Gutes Beispiel für offene Informationspolitik: Domainfactory

Endlich mal was positives zu sagen über Hosting-Anbieter! Die Domainfactory hat offensichtlich eine Informationspolitik, die ansonsten beispiellos ist!

Nicht, dass man sich darüber freut, wenn es beim Hosting eine Panne gibt, aber im Gegensatz zu anderen Anbietern(siehe die guten Beispiele hier und dort), die Ihre Pannen möglichst weit verschleiern, und wo ich noch nie so etwas wie eine öffentliche Entschuldigung gesehen habe, handelt Domainfactory offen, ehrlich, und konsequent!

Nicht nur, dass die aktuellen Probleme der Systeme für jeden, auch ohne Login einsehbar sind.
Am 12.3. habe ich eine Mail erhalten, in der sie sich für eine Panne, die mich gottseidank nicht betraf(die mail ging also offensichtlich an alle Kunden!), entschuldigt haben - und sie haben die Betroffenen, denen ein Schaden entstanden ist sogar aufgefordert, der Geschäftsführung zu schreiben, wenn ein echter finanzieller Schaden entstanden ist.

Ich finde das, wie schon gesagt, ein sehr vorbildliches Verhalten! wenn man keine Lust mehr hat, auf Provider, die für alles immer nur Ausreden von planlosen Hotline-Hilfskräften und Verleugnungen parat haben, dürfte man hier wohl glücklich werden!