Dancing with myself

Letzte Nacht im TV: "Dancing with myself" - ein herrlicher Film mit irgendwie schön-faszienierenden Aufnahmen tanzender Menschen in unterschiedlichen Umgebungen.
Und sehr bewegenden Einblicken in das Leben von drei Menschen - unabhängig von einander, völlig unterschiedliche Charaktere und Altersstufen. So haben Sie auch unterschiedliche Arten, ihr Leben durch Tanzen mit Glück zu erfüllen - aber, eben die Gmeinsamkeit: alle finden Ihr Glück im Tanz.
Die andere, weniger schöne Gemeinsamkeit ist, dass alle auch gerade und auch schon länger sich in tragischen Lebenssituationen befinden, und nicht so recht den Ausweg finden. Einzige Glücksmomente fast, der Tanz.

Ich finde, eine sehr schöne, sehr gelungene Doku über Leben, Glück und Tanz.


Interview mit den Regisseurinnen dazu: http://www.titel-magazin.de/modules.php?op=modload&name=News&file=articl...

Kritiken dazu: